Endlich 24h!

Ja, endlich… erst wartet man monatelang, wochenlang, tagelang, stundenlang, und endlich sind wir wieder da. Sonntag, Parkplatz Brünnchen – Montag früh rein in den Wald, über Wippermann und Hohe Acht runter ins Klostertal! Das Wetter ist hervorragend (was nicht bedeutet, dass sich das nicht noch ändert), und das Camp steht seit Montag mittag. Die Woche kann losgehen! Erste Bilder hier:  https://tobias-roether.de/24h-rennen/nggallery/24h-rennen/24h-2018